Infos & AGBs
mehr

Vereinbarung zum Hortvertrag

Präambel:
Mit Unterfertigung und Annahme der Anmeldung durch den Verein, tritt der oder die Erziehungsberechtigte(n) dem Verein „Elterninitiative – Ein Schloss für Kinder“ als außerordentliches Mitglied bei und anerkennt die unter der Reg. Zahl.329564682 genehmigten und hinterlegten Statuten.

Allgemeines:
Die pädagogische Leitung des Hortes obliegt Frau Lisa Kaser, die von einem fachlich kompetenten und engagierten Team bestens unterstützt wird. Unter Bedachtnahme auf das gesamtpädagogische Konzept, erfolgt die Betreuung auf Grundlage des speziellen Hortkonzeptes .
Die Räumlichkeiten des Schülerhortes sind im Parterre und im 2. Stock des schlossartigen Gebäudes untergebracht, welches in einem ca. 6ooo m2 großen Park, mit Trampolinanlage und Zoo, gelegen ist.
Im Parterre befinden sich zur Nutzung der Hortkinder der Turnsaal, die Garderobe, die Küche und der Speisesaal sowie die WC-Anlagen. Im 2. Stock des Gebäudes gibt es 8 Räumlichkeiten zur unterschiedlichen Nutzung, für Lernen, Spiel, Lesen, Basteln und besinnliches Tun.
Die Kinder werden von uns von der Schule nach dem Unterricht abgeholt.
Von der nahe gelegenen Pfarrschule zu Fuß, von allen übrigen Schulen durch unseren eigenen Shuttle-Bus.
Der Shuttle-Bus bringt oder holt die Kinder gegen vorherige Vereinbarung auch von zu Hause.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen beginnt die Lernstunde. Gemeinsam mit der Horterzieherin oder in der Gruppe werden die Aufgaben bewältigt und der Lernstoff vertieft. Viel Bewegung, vor allem im großen Parkgelände, gemein-sames Spielen und andere Unternehmungen, wie Eis laufen, Schwimmen, Basteln und Backen, sollen den Rest des Nachmittags kindgerecht ausfüllen.

Öffnungszeiten:
Ganzjährig, außer in der Woche vor Ostern, zu Weihnachten und jeweils 1 Putztag im Semester, der gesondert bekannt gegeben wird.
Die normalen Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von Schulschluss oder 12 Uhr bis 18:00 und Freitag bis 16 Uhr, wobei bei Bedarf Sondervereinbarungen möglich sind.

Betreuungskosten:
Die Kosten betragen derzeit* monatlich 437,7 incl. Mittagessen, Jause und Obst nach freier Wahl und Getränke während der ganzen Betreuungszeit. Mit Zahlung dieses Preises ist auch die Ganztagsbetreuung während der schulfreien Tage (Ferien) abgedeckt.
Wenn Sie, aus welchen Gründen auch immer Ihr Kind nicht bis zu den normalen Öffnungszeiten abholen können, sollen Sie Ihr Kind auch weiter bis zur Abholung bestens versorgt wissen. Allerdings müssen wir zur Abgeltung unserer erhöhten Personalkosten für jede angefangene 1/2 Stunde 9,1 in Rechnung stellen.
Wird die Abwesenheit eines Kindes mind. 2 Wochen vorher bekannt gegeben, wird pro Tag für nicht konsumierte Verpflegung 3,- beim übernächsten Monatsentgelt abgezogen. Es können nur ganze Wochen berücksichtigt werden.
(*Da der Großteil der Kosten für die Personalkosten aufgewendet wird, findet aus Vereinfachungsgründen jeweils eine Anpassung an den gültigen Preis im selben Prozentsatz einer allfälligen kollektivvertraglichen Lohnerhöhung oder Lohnsenkung statt.)

Vertragslaufzeit:
Verträge werden auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und können jeweils zum 31.8. eines jeden Jahres unter Einhaltung einer Frist von drei Monaten gekündigt werden. Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen, wobei zur Fristwahrung das Einlangen der Kündigung maßgeblich ist.

Anmeldegebühr
Erst mit Bezahlung und Annahme der Einschreibegebühr von 117,-- ist der Hortplatz gesichert.
Bei Übertritt von unserem Kindergarten in den Hort ist keine Einschreibegebühr fällig.

Mitgliedsbeitrag:
Dieser Beitrag beträgt  226,3,- und ist einmal jährlich Anfang September fällig.
Mit diesem Betrag wird u.a. Bastelmaterial sowie werden Spiel- u. Sportgeräte angeschafft bzw. erneuert.

Sonstige Kosten / sonstiges:
Zusätzliche Kosten für Ausflüge, Ferienaktionen und allfällige Sonderaktivitäten werden vorher bekannt gegeben und werden nur bei Teilnahme verrechnet.
Alle Preise verstehen sich in Euro.




* Version 1/2018

Downloads

mehr